Datenschutzerklärung

Der Verein „Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V.“ richtet sich im Umgang mit personenbezogenen Daten nach den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, weshalb die Nutzung unserer Internetseiten ohne Angabe personenbezogener Daten möglich ist. Soweit wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen, erfolgt dies ausschließlich unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (u.a. Name, Adresse, Geburtsdatum, Email-Adresse, Bankverbindung). Diese Daten unterliegen einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Ihre personenbezogenen Daten (insbesondere E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) werden von unserer Gesellschaft ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung erhoben, verarbeitet und genutzt.

In keinem Fall werden personenbezogene Daten verkauft oder aus anderen als den genannten Gründen an Dritte ohne Ihre Zustimmung weiter gegeben. Eine Weitergabe an bzw. Einsichtnahme durch staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist und/oder wir von einer staatlichen Einrichtung oder Behörde zur Weitergabe bzw. Einsichtnahme aufgefordert werden.

 

Zweckbestimmung

Unsere Arbeit lebt von Ihrer Unterstützung. Sie haben die Möglichkeit, Mitglied in unserem Verein zu werden und unsere Arbeit durch Spenden zu unterstützen. Zur Pflege der Mitglieder- und Spenderbeziehung ist es nötig, dass unsere Gesellschaft Ihre personenbezogenen Daten (in diesem Falle auch angegebene Bankverbindungen) speichert, verarbeitet oder diese Daten verwendet.

Um Sie als Mitglied aufnehmen und mit Ihnen in Kontakt treten zu können, erheben wir im Beitritts-Formular einige Angaben zu Ihrer Person und dazu, in welcher Form Sie uns fördern wollen.

Auch ohne eine Mitgliedschaft können Sie unserem Verein Spenden zukommen lassen. Zur Bearbeitung Ihrer Spende erheben wir Ihre Kontaktdaten und Angaben zu Ihrer Spende. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Spende.

Ihr Mitgliedsbeitrag und Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten daher automatisch eine Zuwendungsbestätigung bzw. eine Bestätigung Ihrer Zahlung per Briefpost.

 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf der Internetseite und innerhalb des Vereins ist:

Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V.
Dr. Georg Freiherr von Waldenfels
Festspielhügel 6
95445 Bayreuth

Telefon +49 (0) 921 22923
kontakt@freunde-bayreuth.org

Amtsgericht Bayreuth – Vereinsregister – VR 250

 

Datenschutzbeauftragter:

Nach der DS –GVO muss unser Verein keinen Datenschutzbeauftragten benennen.

 

Datenerhebung

Umfang und Art der Erhebung/ Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:

 

Informatorische Nutzung

Falls Sie unsere Internetseiten nur zur Information besuchen, ist es grundsätzlich nicht erforderlich personenbezogene Daten anzugeben. In diesem Falle werden ausschließlich die Daten erhoben und verwendet, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt (u.a. Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP Adresse Ihres Rechner). Diese Daten werden getrennt von Ihren weiteren Daten, die Sie eventuell bei uns angeben, gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Internetseite zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Beantwortung Ihrer Fragen per Email

Wenn Sie per Email Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir Ihre Email-Adresse zur Beantwortung dieser Fragen.

 

SSL- bzw. TLS Verschlüsselung

Unsere Internetseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http://auf https://wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

E-Mail-Newsletter

Um Sie über die Aktivitäten unserer Gesellschaft und der Bayreuther Festspiele auf dem Laufenden zu halten, verschicken wir regelmäßig kostenlose Newsletter. Der Newsletter kann per Email, postalisch oder persönlich bestellt werden. Die Daten, die Sie bei der Bestellung des Newsletters angeben, verwenden wir ausschließlich für den Versand des Newsletters. Name und Vorname werden für die personalisierte Ansprache genutzt.

Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden, zum Beispiel durch Klicken auf den „Abmelde-Link“ unten in jedem Newsletter. Oder Sie schicken uns einfach eine E-Mail an kontakt@freunde-bayreuth.org.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

 

Cookies von 1&1 / wordpress via 1&1
Unsere Internetseiten verwenden  Cookies von unserem Netzbeherberger 1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur. Wie fast alle Webseiten und Apps verwenden auch diese Anwendungen kleine Textdateien, sogenannte Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers oder im App-Cache Ihres mobilen Geräts abgelegt werden. Diese Cookies ermöglichen uns keine persönliche Identifikation Ihrer Person, sind aber für einen benutzerfreundlichen Betrieb unserer Website unabdingbar.

Arten von Cookies, die auf der 1&1 Website verwendet werden:
Cookies sind klassifiziert nach Herkunft, Zweck oder Ablaufzeit. Die von 1&1 verwendeten Cookies dienen unterschiedlichen Zwecken; ihre Gültigkeitsdauer ist variabel.

1. Herkunft

  • First-Party-Cookies: werden direkt von 1&1 hinterlegt und verwaltet.
  • Third-Party-Cookies: hinterlegt und verwaltet von Partnern, um statistische Analysen der Navigation auf der Seite von 1&1 durchzuführen. Diese Analysen werden selbstverständlich nur pseudonym durchgeführt.

2. Zweck

  • Technische Cookies: Hierdurch wird unter anderem eine reibungslose Nutzung der Navigation auf der Website gewährleistet. Zusätzlich wird auch der Zugriff auf Tools mit eingeschränktem Zugriff ermöglicht.
  • Cookies zu Analyse- und Werbezwecken: Sie ermöglichen, Statistiken der Besucher der Website zu realisieren – hierzu gehören beispielsweise die Anzahl der Besuche in verschiedenen Bereichen der Website, Häufigkeit der Besuche oder Verhaltensweisen und Gewohnheiten der Nutzer. Verbessert werden können so die Navigation, Dienstleistungen und Angebote der 1&1 sowie die interessensbezogene Nutzung von Werbeflächen. Klicken Sie auf eine dieser Werbeflächen, können Cookies platziert werden. So haben wir die Möglichkeit, pseudonyme Nutzerprofile zu erstellen, um interessensbezogene Werbung bereitzustellen.

3. Gültigkeit

  • Session Cookies: Diese Cookies sammeln und speichern Daten für die Dauer, auf der der Nutzer sich auf der 1&1 Website befindet.
  • Permanente Cookies: Diese Cookies sammeln und speichern Daten im Browser innerhalb eines variablen Zeitraums, je nach Zweck. Durch spezielle Browsereinstellungen können Sie alle oder einige Cookies auf Ihrem Gerät akzeptieren, blockieren oder deaktivieren.

Auch wenn Ihre Einstellungen im Browser dahingehend verändert wurden, dass bestimmte Cookies blockiert sind, können Sie weiterhin auf die Informationen der gesamte 1&1 Website zugreifen. Allerdings könnte die Bedienung oder die Nutzung bestimmter Dienste, die von 1&1 angeboten werden, eingeschränkt sein. Sollten Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, können Sie dieses Einverständnis jederzeit zurückziehen. Bestehende Cookies werden dann gelöscht. 1&1 behält sich das Recht vor, diese Cookie-Richtlinie zu ändern, sofern Änderungen an der Konfiguration und/oder der Verwendung von Cookies vorgenommen werden. Eine aktualisierte Version wird auf dieser Website veröffentlicht.

Google Analytics
Unsere Internetseiten nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Montain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art.6 Abs. 1 lit. f DS GVO. Zur Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Internetangebot zu optimieren.

 

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse eines umfassendes Online-Angebots und ist zulässig gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.  DSGVO.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und ist zulässig gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faqund in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.

Sie haben das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten mit Wirkung in die Zukunft zu verlangen soweit gesetzliche Vorgaben dem nicht wiedersprechen (z.B. Aufbewahrungsfristen).

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht).

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Schutz von Minderjährigen

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

 

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, zu ergänzen oder Teile davon zu entfernen. So können insbesondere Gesetzesänderungen und Erweiterungen des Funktionsumfanges eine Aktualisierung erforderlich machen. Rufen Sie daher bitte die Datenschutzerklärung regelmäßig ab, um über den jeweils aktuellen Stand informiert zu sein.

 

Verschwiegenheit
Mitarbeiter und Amtsträger der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth sowie Dritte und deren Mitarbeiter, die im Rahmen der Zweckbestimmung mit der Bearbeitung der Daten beauftragt werden, werden durch den Verein zur Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz- Grundverordnung und zur Verschwiegenheit verpflichtet.