Spenden & Nothilfefonds 2020

Durch Ihre Unterstützung ermöglichen Sie, Wagners Lebenswerk zu bewahren und das im Bayreuther Festspielhaus verwirklichte einmalige kulturelle Erbe nachfolgenden Generationen zu erhalten und zugänglich zu machen.

2020: Nothilfefonds  für Künstler der Bayreuther Festspiele

Gemeinsam mit der Festspielleitung haben die Freunde von Bayreuth den Nothilfefonds für Künstler der Bayreuther Festspiele aufgelegt. Künstler und Mitwirkende, die aufgrund der Corona-Pandemie in Not geraten sind, sollen mit Hilfe dieses Fonds unterstützt werden. Die Deutsche Grammophon bat zusätzlich während des Sommers kostenpflichtige Opern-Streams von Vorstellungen der Bayreuther Festspiele an. Teile dieser Einnahmen fließen in den Fonds.

Zweckgebundene Spenden unter dem Stichwort „Nothilfefonds“ können gerne auf folgendes Konto überwiesen werden: 

Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e.V.
• Commerzbank Bayreuth • IBAN DE72 7734 0076 0151 9024 01 • BIC: COBADEFF
• Stichwort „Nothilfefonds“

 

Zuwendungen und Spenden sind in vielen Ländern steuerbegünstigt.

Bankverbindung:

• Commerzbank Bayreuth:
IBAN DE72 7734 0076 0151 9024 01 • BIC: COBADEFF

• Postbank Nürnberg:
IBAN DE96 7601 0085 0005 1578 59 • BIC: PBNKDEFF

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns persönlich:
Tel.: + 49 (0) 921 229 23
spenden@freunde-bayreuth.org