Sommer 2018 • Die Freunde laden ein …

 

Neben dem offiziellen Termin unserer Mitgliederversammlung am 27. Juli haben Sie bei unseren Veranstaltungsreihen »Freunde treffen Freunde« und »Digestif« die Gelegenheit, andere Mitglieder wiederzutreffen, kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Öffnungszeiten während der Festspiele
Bitte beachten Sie unseren Sicherheitshinweis für den Sommer 2018

Die Freunde von Bayreuth freuen sich, in diesem Jahr  inszenierungsbezogenen Einführungsvorträge mit Dr. Sven Friedrich zu ermöglichen. Die Vorträge finden an allen Aufführungstagen jeweils um 10.30 Uhr im Festspielhaus statt. Die Eintrittskarte für die Vorstellung des Abends berechtigt zum kostenfreien Einlass. Mitglieder der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth haben dazu auch die Möglichkeit, diese Vorträge als Video in den Mitgliederseiten zu schauen.

 


24. Juli • 19:00

Auftakt unter Freunden • Curtain up among Friends • Lever de rideau entre Amis
••• Walhall Lounge

27. Juli • 10:00
69. Mitgliederversammlung der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V.
General Meeting • Assemblée générale
••• Steigenberger Festspielrestaurant
••• Sind Sie auch Freund?
••• Dann können Sie die Videoaufnahme der Mitgliederversammlung auf diesen Seiten sehen.

28. Juli • 22:30
Digestif »Meistersinger« ••• Ring Lounge

30. Juli • 11:00
Holländer-Brunch ••• Ring Lounge

2. August • 21:30
Digestif »Lohengrin« ••• Ring Lounge

5. August • 10:30
Freunde treffen Freunde: Axel Kober
Friends meet Friends • À la rencontre des amis
••• Klaviermanufaktur Steingraeber
Was macht eigentlich … die Arbeit im mystischen Abgrund so besonders?
Vertauschte Streicher und anders platzierte Bläser oder die besondere Sitzordnung im Bayreuther Graben; Bonbons für die Kontra­­­- bas­sisten oder das berühmte Klarinetten­gitter; ein unterirdischer Dirigentengang oder Musiker in kurzen Hosen; der gedeckelte Graben, der verspätete Klang und das Schallsegel… Viele Ge­schichten, Anekdoten, Mythen und Ungewöhn­lich­keiten ranken sich um den »mystischen Ab­grund« im Festspielhaus. Axel Kober diri­-gierte »Tannhäuser« und steht in diesem Jahr in »Der fliegende Holländer« am Pult.

7. August • 11:00
Holländer-Brunch ••• Ring Lounge

8. August • 22:00
Digestif »Parsifal« ••• Ring Lounge

11. August • 10:30
Freunde treffen Freunde: Eberhard Friedrich
Friends meet Friends • À la rencontre des amis
••• Klaviermanufaktur Steingraeber
Was macht eigentlich … den Bayreuther Festspielchor so einzigartig?
Für seinen Klang ist der Bayreuther Festspielchor weltberühmt und wurde dafür immer wieder mit Preisen ausgezeichnet. Jahr für Jahr muss aus über hundert Einzel­stimmen ein homogener Klang­körper zusammengefügt werden, der sowohl in den kraftvollen Aus­brüchen als auch in den berückend leisen Passagen das Publikum in den Bann zieht. Seit dem Jahr 2000 sorgt Chordirektor Eberhard Friedrich für den Zusammen­klang im »Bayreuther Chor­wunder«.

13. August • 22:00
Digestif »Tristan« ••• Ring Lounge

18. August • 18:00
Direktoren-Führung •
Director’s guided tour • Visite guidée du directeur
••• Haus Wahnfried
Wenn sich die Türen von Haus Wahnfried für die Besucher schließen, öffnen wir diese Türen für die Freunde. Besuchen Sie mit uns am 18. August das Richard Wagner Museum und lassen Sie sich von Museumsdirektor Dr. Sven Friedrich einen kenntnisreichen Einblick in die drei Museumsgebäude geben. Bei einem gemeinsamen Umtrunk im Museumscafé möchten wir den Abend mit Ihnen beginnen. Für die Direktoren-Führung wird ein Unkostenbeitrag von 15 Euro erhoben. Wir bitten um rechtzeitige Anmel­dung, da eine Teilnahme nur begrenzt möglich ist.

19. August • 10:30
Freunde treffen Freunde: Christoph Bauch
Friends meet Friends • À la rencontre des amis
••• Klaviermanufaktur Steingraeber
Was macht eigentlich … die Arbeit hinter den Kulissen aus?
Wenn Meister aus dem Flügel steigen, tropischer Regen auf die Bühne fällt, wenn Rasen­land­- s­chaften in den Schnür­boden schwe­ben, wenn sich Pappkarton­berge im Kreis drehen, Treppen nach unten klappen, wenn in nur einer Nacht »Lohengrin« zu »Parsifal« wird oder wenn es um das Blau geht, laufen alle Fäden bei Christoph Bauch und seinem Team zusammen. Als Tech­nischer Direk­tor ist er für die Planung und den reibungslosen Ablauf der unsichtbaren »Maschi­nerie Festspielhaus« verantwortlich.

22. August • 11:00
Holländer-Brunch ••• Ring Lounge

25. August • 10:30
Freunde treffen Freunde: Oliver Zeidler
Friends meet Friends • À la rencontre des amis
••• Klaviermanufaktur Steingraeber
Was macht eigentlich … Bayreuth zum Ort zwischen Barockem Welttheater und Bühnenweihfestspiel?
Vom „Theatrum Mundi, dem Theater als Spiegel der Welt“ handelt unsere letzte Gesprächsrunde. In Bayreuth werden zwei grundsätzlich verschiedene Weltsichten mit dem Markgräflichen Opernhaus und dem Festspielhaus Architektur. Die Oper als höfische Veranstaltung zum Lob Gottes und als Mittel zum eigenen Machterhalt auf der einen Seite. Auf der anderen Seite das Gesamtkunstwerk mit dem Bestreben, eine »ästhetische Weltordnung« zu erschaffen. Theater ist Welt ist Theater. Eine Tour de Force durch dreihundert Jahre, die in einer mittlerweile grenzenlosen virtuellen Welt der multiplen Rollen und Profile nicht endet.

26. August • 20:15
Digestif »Holländer« ••• Ring Lounge